iPads für Beginner: Ideen für den Turnunterricht

Viele Lehrpersonen nutzen zahlreiche Fortbildungsangebote um zu erfahren, wie Digitale Medien im Unterricht didaktisch sinnvoll eingesetzt werden können. Besonders zu loben sind die, die wenig Computer-Kenntnisse haben, sich trauen dies zuzugeben und bereit sind, sich auf Neues für ihre Praxis einzulassen. Für solche Beginner sammle ich Ideen für den Einsatz von Apps und Plattformen, die das Lernen in spezifischen Fächern unterstützen kann. Wie sieht es beispielsweise im Turnunterricht aus? Welche Möglichkeiten gibt es, Tablets zu verwenden?  „iPads für Beginner: Ideen für den Turnunterricht“ weiterlesen

Advertisements

Mikrofortbildungen braucht das Land!

Lehrende sollten sich fortbilden. Grundsätzlich ist die Lernbereitschaft vieler Kolleginnen und Kollegen vorhanden. Vielen nutzen Angebote an der eigenen Schule, an Pädagogische Hochschulen oder online. Doch der hektischer Schulalltag erschwert die Sache schwer. Woher die Zeit und vor allem die Energie dafür finden? Zwischen vorbereiten, organiseren, präsentieren, korrigieren, kommunizieren und vieles mehr, muss privat Zeit für Familie, Entspannung oder Verpflichtungen auch noch sein. Nicht so leicht.

„Mikrofortbildungen braucht das Land!“ weiterlesen

Teachers of the internet, this is our time to shine!

It is no secret that the internet and related technological innovations have brought many opportunities for educators worldwide to connect with each other share resources and learn in ways not seen or experienced before. The world has become our classroom. And what goes on in our classrooms no longer stays behind closed doors.

These developments have the potential of enriching our communal learning journeys. Many teachers in online communities, social media or interest groups have shared their thoughts, impressions and experiences in the classroom – a habit which goes toward inspiring and informing colleagues and interested parties. Sites like Pinterest have proven popular with educators, showcasing the ideas and work of educators and their students.  However, some teachers are using internet fora to talk about (unflattering) things students or colleagues have done. With this blog post, I’d like to address this topic and give a few tips for the new school year. These tips may also prove to be handy for students of all ages. „Teachers of the internet, this is our time to shine!“ weiterlesen

Zu Gast in der Villa Wewersbusch

Die Privatschule Villa Wewersbusch in Velbert-Langenberg (Deutschland) hat zum Bildungskongress „Lernen der Zukunft“ vom 2. bis 4. März 2017 eingeladen, und ich dürfte als Teilnehmerin und Teilgeberin dabei sein. Zirka 400 Menschen trafen sich um Neues zu erfahren, Erfahrungen auszutauschen und Impulse für den eigenen Bildungsbereich sowie für die eigene Unterrichtspraxis zu gewinnen. „Zu Gast in der Villa Wewersbusch“ weiterlesen

Digitalisierung & Schule: 10 Einwände, 10 Antworten

Beim gestrigen Barcamp, organisiert vom Verband Bildungsmedien im Rahmen der Bildungsmesse Didacta 2017, dürfte ich das Thema Digitalisierung & Schule – 10 Einwände, 10 Antworten in einer interaktiven Präsentation erarbeiten.

Es war mir wichtig, nicht nur MEINE Ideen zu präsentieren, sondern auch zur aktiven Teilnahme animieren, mit dem Zeil miteinander und voneinander zu lernen. Das ist super gelungen, da wir ein Twitter Hashtag #10Antworten verwendet haben, um alle Gedanken zu sammeln. „Digitalisierung & Schule: 10 Einwände, 10 Antworten“ weiterlesen

Twitterchat: Tools and Strategies for the Culturally Diverse Classroom

What a whirlwind start to the teaching year! September has been a month of many firsts for me. My first solo Webinar in German, my first blogpost for the Connected Kids blog and now my first solo twitter chat, organised as part of the eLearning course on the School Education Gateway Teacher academy. And that in addition to the actual teaching I am doing :).

I’m posting the questions here for those joining the chat tonight September 28 at 6h30 CET.

„Twitterchat: Tools and Strategies for the Culturally Diverse Classroom“ weiterlesen

Raum zum Lernen und Lehren

IMG_0632
Mitten im „Sommerferienstress“ wurde ich von Elke Lackner eingeladen, bei einer Blogparade (initiiert von Timo can Treeck) zum Thema Lernräume und -orte mitzumachen. Das „Ja“ dazu kam schnell, es dauerte allerdings länger bis ich einen Moment Ruhe hatte, um meine Gedanken zu ordnen. Das Problem? Ich könnte echt SEHR VIEL darüber schreiben. Was ist mir wichtig? Wie kann ich das Thema auf den Punkt bringen? Wo soll ich beginnen?

„Raum zum Lernen und Lehren“ weiterlesen

„It was a boring week.“

1-1251554604ir6K

In diesen hektischen letzten Schultagen des Jahres gibt es vieles worüber ich gerne bloggen möchte. Die lebhaften Reaktionen der Kinder während sie über Fußball sprechen und Fußballfelder in Word erstellten, die kreativen Portfolios die die 4. Klasse für Englisch produziert haben, oder die schönen Erzählungen der Kolleginnen und Kollegen im Konferenzzimmer. Als ich allerdings gebeten wurde einen Aufsatz für ein Mädchen in einer benachbarten Schule zu korrigieren und die Zeilen gelesen habe, wusste ich, dass ich darüber bloggen sollte. „„It was a boring week.““ weiterlesen